Hebel und Züge

Besonders anfällig im Pistendienst ist das Terrain der Lenkerarmaturen. So können Staub und Nässe selbst moderne Bowdenzüge rasch ruinieren. Schmieren mit Teflonspray hilft meist nur kurzfristig, angegriffenes Material sollte daher vor längeren Touren ersetzt werden. Vorsicht mit Billigzügen aus dem Zubehörhandel. Viel effizienter als die hinten offenen Handprotektoren schützen bei einem Sturz die Rundumbügel von Acerbis/Touratech. Ab 100 Mark zu haben, neuerdings auch mit Aluverstärkung.
Anzeige

Artikel teilen

Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote