Infos zur Winterfahrt (Archivversion) Narrentreiben zwischen Schwarzwald und Schwäbischer Alb

Verrückte Touren und närrische Zeiten: Motorrad-Narren und Fasnet-Narren passen gut zusammen in Rottweil beim Narrensprung. Denn die Stadt liegt genau zwischen den beiden Top-Tourengebieten Schwarzwald und Schwäbische Alb.

Anreise Die A 81 führt von Stuttgart direkt nach Rottweil. Zur schnellen Anfahrt in den Schwarzwald eignet sich von dort die B 462, auf die Schwäbische Alb kommt man ab Rottweil über die B 27 und die B 14.

Reisezeit Wer Fasnet erleben will, muss Fasnets-Montag und Fasnets-Dienstag vor Ort sein. Dann sind die Rottweiler Narren unterwegs – und auch die Narren vieler Städte und Gemeinden der
Umgebung. Am Fasnets-Sonntag gibt es in den meisten Orten nur kleinere Auftritte und Umzüge für Kinder.

Übernachten Zur Fasnet sind alle Zimmer in Rottweil so gut wie ausgebucht. Außerhalb der Stadt ist die Lage entspannter, beispielsweise im Hotel Hirt in 78652 Deisslingen, Oberhofenstraße 5 ,Telefon 0 74 20/92 91-0, www.hotel-hirt.de. Das Doppelzimmer kostet pro Person ab 34 Euro. Auch im Gasthof Kreuz in 78667 Villingendorf, Hauptstraße 8, Telefon 0741/34057, www.kreuz-villingendorf.de ist man gut untergebracht (DZ ab 33 Euro pro Person). Beide Wirte haben Tipps für Touren in die Umgebung.

Sehenswert Ein absolutes Muss ist mindestens einer der Rottweiler Narrensprünge, die am Fasnets-Montag um 8 Uhr und am Fasnets-Dienstag um 8 und um 14 Uhr stattfinden. Die wichtigsten Umzüge in Orten mit traditionellen Narrenzünften und klassischer Fasnet sind die in Oberndorf (nahe Rottweil) und Elzach im Schwarzwald, wo ebenfalls Fasnets-Montag und Fasnets-Dienstag die turbulentesten Tage sind. Am Fasnets-Sonntag finden vielerorts im Schwarzwald und auf der Schwäbischen Alb herkömmliche Karnevalsumzüge statt.

Literatur Für Touren in den Schwarzwald ist der Reise-Know-How-Band "Südschwarzwald" von Cornelia Ziegler zum Preis von 10,50 Euro ein sehr detailreicher Reiseführer. Über die Schwäbische Alb ist ein umfangreicher Baedeker-Allianz-Reiseführer zum Preis von 19,95 Euro erschienen. Über die Rottweiler Narrentradition informierten "Das große Buch der Rottweiler Fastnacht" von Werner Mezger zum Preis von 29,90 Euro und vom gleichen Autor das "Kleine Buch der Rottweiler Fastnacht" für 9,90 Euro. Zur Orientierung: die MOTORRAD Generalkarte, Blatt 18, Maßstab 1:200000, Mairs Geographischer Verlag, Preis 5,90 Euro. Mit ihrer wasserdichten Laminierung trotzt sie jedem Graupelschauer.

Informationen Tourist-Information Rottweil, Hauptstraße 21, 78628 Rottweil, Telefon 0741-494-280, www.rottweil.de. Interessant sind auch die traditionsbewussten Seiten der Rottweiler Narrenzunft: www.narrenzunft.rottweil.de. Über die Schwäbische Alb informiert der Schwäbische-Alb-Tourismusverband, Marktplatz 1, 72574 Bad Urach, Telefon 07125/948106, www.schwaebischealb.de. Für den Schwarzwald ist die Schwarzwald-Tourismus GmbH, Ludwigstraße 23, 79104 Freiburg zuständig und unter Telefon 0761/89646-0 zu erreichen (www.schwarzwald-tourismus.info, www.schwarzwald-touristik.de).

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote

Alle Artikel