Italien: Trentino (Archivversion) Raus <br /><br /> aus dem Winterschlaf!

Sie haben Winterpause gemacht? Bike eingemottet? Ich gestehe – ich auch. Aber was wäre das Frühjahr ohne dieses Prickeln der Wiedererweckung? Allein das Anmelden! Hat man wirklich an alles
gedacht? Personalausweis, Doppelkarte, Brief, Abmeldebescheinigung? Und der TÜV, auweia, hoffentlich noch wenigstens im laufenden Monat gültig, sonst muss die Karre erst per roter Nummer zum Check. Passt alles? Herrlich, Schlange stehen, zahlen, Stempel abholen – was einem nicht alles Spaß macht! Dann ab
in die Garage. Batterie ans Ladegerät – und ran an die Maschine. Hilfreich für zähe Starter ist auf jeden Fall ein Blick auf die Kerzen. Entweder auswechseln oder putzen – und bei Härtefällen
anwärmen. Außerdem möglichst alten Sprit aus den Schwimmerkammern ablassen und etwas frischen auftanken – die Zündfähigkeit von Benzin sinkt bei Standzeiten rapide. Neues Öl in den Bauch, Rad- und Fahrwerkslager bewegen und auf Funktion prüfen, Bremsbeläge auf Stärke, Kette auf Spannung und Schmierung, Luft in
die Pellen, und dann drücken Sie rechts! Jetzt beginnt der Frühling. Garantiert!
Annette Johann

Artikel teilen

Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote