Jubelfeier ohne Motorräder (Archivversion)

Fünf Jahrzehnte Formel 1 heißt die Ausstellung zur Eröffnung des 70. Ringjubiläum am 28. Mai. Vier Tage später dann markiert ein historisches 1000-Kilometer-Autorennen auf der Nordschleife den absoluten Höhepunkt. Richtig gelesen - beim Jubiläumsfest dreht sich alles um Autos. Vergessen Hunderte Motorrad-Rennen, Tausende Fahrer und Millionen Fans. Trotzdem lohnt ein Besuch, denn auch die diversen Autorennen am Samstag und Sonntag oder die Trainings an den Tagen zuvor dürften die Nordschleife richtig in Schwung bringen. Ein Fun Park - ein Rummel also - verspricht Kurzweil für die ganze Familie, und wenn Massen von Bikern einen Ausflug in die Eifel mit einem Festbesuch verbinden, dürfen die Motorradfahrer zum 75.Geburtstag dann vielleicht auch offiziell mitfeiern.

Artikel teilen

Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote