Luftkammerweste Aufgeblasen

Wer Höhenmeter macht, braucht auf kalten Pässen ein dickes Fell. Unten im Tal gerät man aber schnell ins Schwitzen. Für solche Gelegenheiten hat sich die Luftkammerweste »Airvantage« (ab 240 Euro im Fachhandel) bewährt, deren Isolation sich unterschiedlichen Temperaturen anpassen lässt: Bei Kälte pustet man Luft in die Kammern, wird es wärmer, lässt man sie wieder ab.
Anzeige

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote

Alle Artikel