Marokko

In Marokko sind Individualreisen prinzipiell noch uneingeschränkt möglich. Vorsicht ist im Rif-Gebirge geboten, wo Reisende mitunter von Rauschgifthändlern bedrängt werden. Hier sollte nicht alleine gefahren werden. Außerdem wird von Trips in die Westsahara-Region sowie der Weiterreise nach Mauretanien derzeit abgeraten. Laut Auswärtigem Amt schließen Sicherheitskreise ein Übergreifen der bislang vor allem in Algerien aktiven "Al-Qaida im islamischen Maghreb" (AQIM) auf marokkanisches Gebiet nicht aus. Auch die marokkanischen Behörden warnen vor der Gefahr terroristischer Anschläge.
Anzeige

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote