MOTORRAD ACTION TEAM (Archivversion)

Wer Lust auf eine abenteuerliche Tour durch das Kaokoveld bekommen hat, kann sich an das MOTORRAD ACTION TEAM wenden: In Zusammenarbeit mit Namibia-Spezialisten Gravel Travel geht´s ab Windhoek zweimal jeweils 14 Tage durch die einzigartige Wüstenlandschaft im Norden des Landes. Die Termine: 16. bis 30. September sowie 14. bis 28. Oktober. Auf Grund des schwierigen Geländes richtet sich dieses Angebot jedoch ausschließlich an versierte Enduristen mit sehr guter Kondition, denen auch stundenlanges Fahren im Tiefsand bei über 40 Grad Hitze nichts ausmacht. Gefahren wird ausschließlich nach Roadbook und oftmals nur in Zweiergruppen auf entsprechend präparierten Yamaha XT 600. Gravel Travel-Chef Ralf Moeglich folgt im Begleitfahrzeug mit dem Gepäck, Ersatzteilen, Benzin, Trinkwasser sowie mit einem Mechaniker, der nach jedem Fahrtag die Wartung der Motorräder übernimmt. Während der anspruchvollsten Passagen im Kaokoveld wird die Gruppe drei Tage lang von einem weiteren Service-Fahrzeug des namibianischen Reiseveranstalters DAS (Desert Adventure Toures) begleitet. Übernachtet wird in ausgewählten Hotels, Lodges und Guest-Farms sowie in Expeditions-Camps, in denen es allerdings an nichts mangelt. Der Preis von 7890 Mark pro Person umfaßt Flug, Mietmotorrad, sämtliche Übernachtungen, Vollpension und den Begleitservice. Weiter Infos und einen Katalog über das Angebot des ACTION TEAM gibt es unter Telefon 0711/182-1977; Fax 0711/182-2017; E-Mail actionteam@motor-presse-stuttgart.de

Artikel teilen

Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote