Motorradvermietung in Südfrankreich––––– (Archivversion) Fluchtfahrzeuge

Als Fluchtquartier für wintermüde Biker haben sich Rosi Tschöke und Rolf Kleeberg mit ihrem Motorrad- und Radler-Hotel Maison Las Clauzes im Languedoc bereits einen Namen gemacht. Wen die lange Anreise per Achse in der kalten Jahreszeit abschreckt, kann dort seit kurzem einfach ein Motorrad mieten. Mehrere BMW GS 80 Basic stehen für Gäste mit Schotter- und Asphaltambitionen bereit, um die wunderschönen Landschaften der Corbières auf zwei Rädern zu entdecken. 75 Mark kostet der Spaß pro Tag, sechs Tage schlagen mit 375 Mark zu Buche, Vollkasko und schönes Wetter inklusive. Mehr unter Telefon und Fax 0033/468439237.

Artikel teilen

Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote