Österreich: Kärnten (Archivversion)

Das österreichische Bundesland Kärnten zählt zu den schönsten, aber auch meistbesuchten Urlaubsregionen Europas. Die Motorradsaison reicht dort vom Mai bis in den Oktober, obwohl die höchsten Pässe - etwa der Großglockner - nur im Hochsommer befahrbar sind.

((Anreise))Wer auf den zeitraubenden, aber lohnenden Weg über den Großglockner verzichten muss, der reist über die Autobahn Salzburg . Klagenfurt an. Dann reichen zwei, drei Stunden locker von der deutschen Grenze bis ins Herz Kärntens. Achtung: Das Pickerl nicht vergessen, die vermaledeite Autobahn-Vignette also. Kostet jeden Motorradfahrer 13 Mark für zwei Monate. Die Preise wurden pünktlich zur Saison erhöht, ergo ist pünktlich zur Saison auch wieder mit verschärften Polizeikontrollen zu rechnen.((Unterkunft))Urlaub auf dem Bauernhof, so heißt ganz gewiss die beste Unterkunft für einen zünftigen Kärnten-Ausflug. Infos erteilt der »Landesverband der bäuerlichen Vermieter«, Museumgasse 3, A-9010 Klagenfurt, Telefon 0043-463-330099. Ansonsten herrscht an Quartieren wahrlich kein Mangel, Kurzentschlossene kommen im Zweifelsfall immer in Gegenden unter, die vornehmlich vom Wintersport leben. Zeltplätze ???????????????????????????????????????????????????????????????????????((Sehenswert))Im Verlauf der skizzierten Route lohnt ein Stopp in der alten, befestigten Stadt Gmünd, unter anderem findet sich dort ein Porsche-Museum. Der berühmte Konstrukteur hat von 1944 bis 1950 in Gmünd gelebt. In Spittal unbedingt das Schloss Porcia besuchen: Das dort untergebrachte Heimatmuseum verrät einiges übers Landleben im Kärnten vergangener Tage.((Literatur))Als Begleiter für kurze oder längere Kärnten-Tripps hat sich das DuMont Reise-Taschenbuch »Kärnten« von Robert Gratzer bewährt. Toll geschrieben, sicher recherchiert und für 19,80 Mark echt günstig. Bei größeren Touren leistet die Generalkarte Österreich, Blatt 2, im Maßstab 1 : 200000 beste Dienste, Entdeckungen vor Ort erleichtern die überall erhältlichen Wanderkarten des Kartographischen Verlags Mayr, Innsbruck.

Artikel teilen

Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote