Osteuropa: Von Polen bis nach Griechenland (Archivversion) Lust auf Neues!

Redakteur Michael
Schröder hat den Osten
Europas für sich entdeckt.

Osteuropa ist eine fantastische Region zum Reisen! Ich hab’s leider sehr spät erkannt, dachte, dass es in Ländern wie Ungarn, Rumänien oder Bulgarien weder Straßen noch Sprit, dafür aber Räuberbanden an jeder Ecke gibt. Völliger Blödsinn! Die frisch abgespulten 6000 Kilometer im Sattel eines Naked Bikes durch die Karpaten zum Donau-Delta und via Bulgarien in die Türkei waren zu meiner eigenen Überraschung so ziemlich das Beste, was ich in den letzten Jahren unternommen habe. Zu der ohnehin grenzenlosen Gastfreundschaft gesellt sich allmählich eine touristisch orientierte Infrastruktur. Probleme an den Grenzen? Nö. Ein Zimmer für die Nacht? Nicht immer drei Sterne, aber stets gut und sicher. Bleifrei? Überall. Und dazu eine einzigartige Aufbruchstimmung in den Städten sowie das Gefühl, hinter jeder Kurve etwas Neues zu entdecken. Der Osten hat sich bereits geöffnet – die Angst findet größtenteils nur noch in unseren Köpfen statt.

Artikel teilen

Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote