pictogramme (Archivversion)

Streckenlänge: Rund 700 KmReisedauer: 2-3 TageTanken: An vielen Tankstellen gibt es dank Automaten 24 Stunden lang Sprit.Streckenprofil: Insgesamt zwölf Pässe mit Paßhöhen zwischen 1093 und 2757 Meter. Am Gaviapaß sind vier Kilometer Weg ohne Teerbelag, die nach Regenfällen stark ausgewaschen sein können. Asphalt-Alternativen: Am Passo del Tonale weiter bis Téglio fahren und über Tirano und Sóndalo bis Bórmio. Kaffee-Pausen:Die beste Aussichtsterrasse hat der Gasthof Hoch First, das erste Haus an der Abfahrt vom Timmelsjoch auf der italienischen Seite. Supergute Holzofen-Pizzas gibt´s beim Brückenwirt in St. Leonhard in Passeier.Bademöglichkeiten:Abkühlung verschafft das Schwimmbad am Kalterer See. Hier gibt`s auch einen Surfbrettverleih.Sehenswert:Das Südtiroler Archäologiemuseum in Bozen.

Artikel teilen

Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote