Reise-Infos (Archivversion) Österreich, Neukirchen

Lust auf ein Stück England inmitten der Alpen? Dann auf nach Österreich. Vom 26. bis 28. Juni 2009 findet das Triumph-Treffen in Neukirchen am Großvenediger statt. Höhepunkt in diesem Jahr: der „Run“ vom schwäbischen Wangen nach Newchurch.

Das Bike
Die Triumph Daytona T 595, Baujahr 1997, gehörte zu den vier Motorrädern, die für die Serie „Bikes für 3000 Euro“ von MOTORRAD-Mitarbeitern gekauft und ein knappes Jahr im Redaktionsalltag eingesetzt wurden. In dieser Zeit legte der Triple aus dritter Hand knapp 9000 Kilometer zurück, zeigte sich technisch allerdings anfällig. Besonders häufig streikte die Elektrik und vereitelte manchen Trip.

Das Treffen
Auch 2009 heißt es wieder „Welcome to Newchurch, Austria“. Bereits zum vierten Mal werden die Tridays in der Gemeinde Neukirchen am Großvene-diger ausgerichtet. Mit offizieller Unter-stützung der Werks-Niederlassungen in Deutschland und Italien gelten die Tridays mittlerweile als größes Triumph-Treffen auf der Welt. Das Programm in diesem Jahr setzt weiterhin auf bunte Abwechslung und ist durchaus familientauglich: Livemusik, Straßen-Comedy, Stuntshow mit Kevin Carmichael, Probefahrten mit Motorrädern aus der aktuellen Modellpalette, geführte Touren ins Umland. Dazu präsentieren zahlreiche Spezialisten ihre Produkte rund um die britische Kultmarke.

Wie Anreisen? Hier stellt sich die Frage: schnell oder schön? Wer sich auf der Autobahn auf den Weg macht, wählt am besten die Anreise über München und das Inntaldreieck in Richtung Innsbruck bis zur Ausfahrt 39 (Achensee/Zillertal). Eine schöne Alternative ist die Strecke ab Füssen über Tannheimer Tal, Fernpass, Kühtai und Sellrain. Ab Strass geht es durch das Zillertal in Richtung Gerlos-Pass weiter nach Neukirchen. Außerdem startet am 25. Juni der Tridays-Run mit dem Londoner Ace-Cafe-Boss Mark Wilsmore von der „Triumph World“ in Wangen bei Göppingen nach „Newchurch“.

Wo Übernachten? Zelt oder Zimmer – bei den Tridays ist beides möglich. Für die Besucher gibt es verschiedene „Tridays-Packages“, bei denen zwei Übernachtungen, der Eintritt zu allen Veranstaltungen und die Teilnahme an geführten Touren inklusive ist. Kosten je Übernachtungsart zwischen 70 und 120 Euro pro Person. Buchungen und weitere Infos: www.tridays.com.

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote