Renntraining (Archivversion)

Das Winterprogramm für sportliche Fahrer. Entscheidend ist, ein Training zu suchen, das dem eigenen Können entspricht. Neulinge buchen am besten eine Instruktorengruppe, um echte Fortschritte zu machen. Renntaugliche Sport- oder Supersportreifen plus neue Bremsbeläge montieren und unbedingt Protektoren-Lederkombi tragen. Von November bis Januar geht’s nur in Spanien auf folgenden Strecken so richtig rund: Barcelona (Veranstalter: Speer-Racing), Calafat; zwischen Weih­nachten und Neujahr mit Doc Scholl). Almeria und Cartagena (mehrere Veranstalter), Jerez (bestes Wetter, aber extrem weit weg) und Valencia (Jura Racing). In Italien trainiert man nur bis Oktober (Misano und Mugello). Alle Termine unter www.racing4fun.de und www.motorradonline.de/Termine.

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote