Rom per Roller (Archivversion) Rom per Roller

Rollerfahrer müssen beim Rom-Urlaub ab sofort nicht mehr auf das gewohnte Vehikel verzichten. Die Agentur Happy-Rent bietet neben Leihrollern und -motorrädern auch geführte Stadtrundfahrten per Roller an. Maximal sechs Teilnehmer erleben so die italienische Hauptstadt abseits der ausgetrampelten Touristenpfade. Wer auf eigene Faust fahren will, leiht sich eines der zahlreichen Zweiräder (verschiedene Rollertypen, Honda Transalp). Die Preise sind moderat: Die vierstündige Stadtrundfahrt kostet einschließlich Snack und Erinnerungsfoto rund 65 Mark, Leihroller je nach Größe zwischen 70 und 150 Mark für 24 Stunden. Informationen: Happy-Tour, Telefon 0039/(0)6/4818185.

Artikel teilen

Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote