Sahara extrem (Archivversion) Wüste Sache

Eine Wüstenreise extremer Art plant der Wuppertaler Veranstalter Kreutzer Tours zum Jahreswechsel 1999/2000. Ähnlich früherer Rallye Paris-Dakar-Ausgaben will Kreuzer mit konditionsstarken Fahrern die rund 12000 Kilometer lange Route von Tunesien über Algerien, Niger, Mali bis zum Senegal bewältigen. Highlight und größte Herausforderung zugleich wird die Durchquerung der Ténéré sein. Teilnahmevoraussetzung ist eine möglichst neue KTM-Enduro, auf die Kreutzer sein Service-Team abgestimmt hat. Mehrere Workshops im Vorfeld sollen dem Kennenlernen von Mensch und Material dienen. 9999 Mark kostet die fünfwöchige Tour inklusive Rückflug, Verkürzungen auf minimal drei Wochen sind möglich. Interessenten wenden sich an Falkmar Kreutzer, Telefon und Fax 0202/421118.

Artikel teilen

Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote