Schnäppchen (Archivversion)

News

Für Wüstenreisende hat der Expeditionsausrüster Därr jetzt einen zehn Liter fassenden Metallkanister für Trinkwasser für 36,80 Mark im Programm. Der Behälter läßt sich mit einer zusätzlichen Halterung für 44,80 Mark an jedem Motorrad befestigen. Erhältlich bei Därr in 80333 München, Theresienstraße 66, Telefon 089/28 22 32.
Anzeige

Trialkurse (Archivversion) - Ex und hopp

Wer dem tristen Winter entfliehen und gleichzeitig noch was für seine Kondition tun möchte, der kann auf Gran Canaria die Kunst des Trialfahrens lernen. In einwöchigen Kursen lehrt Fritz Horvath auf den Kanarenfelsen die Kunst des Kletterns. Der Preis von 1395 Mark umfaßt Kurs und Leihmotorrad sowie sieben Übernachtungen mit Frühstück. Für den Flug, der ab etwa 600 Mark im Reisebüro zu kriegen ist, sorgt der Reisende selbst. Nähere Aukünfte unter Telefon 0 75 31/16 08 1 oder Fax 68 61 6.

Marlboro Abenteuer (Archivversion) - Auf geht´s

Das Marlboro-Team sucht wieder 18 Bewerber für die Abenteuer-Tour 1996 in den USA. Auf dem Programm stehen neben Rafting, Climbing und Reiten wie immer knackige Jeep- und Enduro-Prüfungen. Die Bewerbungen sollten bis 15. Mai 1996 an das Marlboro-Abenteuer Team, Postfach 2200, 37568 Einbeck, geschickt werden.

Neue Bücher (Archivversion) - Alles über Libyen

Nachdem bislang kein aktueller Reiseführer über das neue Reiseland Libyen erhältlich war, liegen jetzt gleich drei gute Angebote vor. Beim Conrad Stein Verlag hat man in der Neuauflage des Libyen Reisehandbuchs dem guten Infoteil nun auch einen fundierten Reiseteil über die Wüstenregionen hinzugefügt (34,80 Mark). Bravo! Für Off Road-Freaks hat Fridhjof Ohin im Selbstverlag eine hochinformative »Pistenbeschreibung einer Libyen-Reise« inklusive GPS-Koordinaten herausgegeben (32 Mark). Bezugsquelle unter Telefon 0 81 21/71 436. Reise Know- How schließlich liefert in seinem neuerschienen Libyen-Band für 39,80 Mark Reise- und Routen-Infos in wie üblich exzellenter Qualität.

Berichtigung (Archivversion) - Was falsch gemacht

Manchmal passieren Fehler. So in der Geschichte »Frostschutz-Kittel« in Heft 1/1996. Versehentlich wurde für die Heizkleidung die Firma Schmidtler als Bezugsquelle genannt. Diese bietet zwar ein ähnliches Modell an, die abgebildeten Teile stammen aber von der Firma Siraky aus Donaueschingen, Telefon 07 71/14 711. Chaps und Weste kosten 249 und 348 Mark, Handschuhe gibt`s für 271 Mark und ein Thermostat für 84 Mark.

Daytona Bike Week (Archivversion) - Heiße Sause

Am 3. Februar 1996 steigt mit der Daytona Bike Week in Florida wieder mal eine goile Biker-Pardy der Amis. Zum Finale gibt`s am 9. und 10. Februar die berühmten Rennen, wie die 200 Meilen von Daytona. Flug und Bike-Transport bieten Lufthansa und LTU. Letzere (Telefon 05 21/17 41 05) fliegen zwar Daytona an, der Fly und Bike-Service geht aber nur in das rund 400 Meilen entfernte Miami. 2500 Mark kostet das Motorrad-, 1250 Mark das Fahrerticket. Bei Lufthansa (Telefon 0 74 33/24 91) zahlt der Fahrer 1000 Mark bis Atlanta und 1200 Mark nach Miami. Der Motorradlift kostet 3000 Mark.

Dominikanische Republik (Archivversion) - Ganz en vogue

Gleich zwei Veranstalter haben die Dominikanische Republik als neues Enduro-Terrain entdeckt. So bietet der bereits als Off Road-Veranstalter tätige Endurofun aus Burg (Telefon 0 48 25/73 37) für 3910 Mark (ohne Flug ) zweiwöchige geführte Touren an. Bei Kurt´s Bus+Motorradtours aus Freiberg (Telefon 0 71 41/27 700) läuft`s anders. Dort werden zu einem zeitlich offenen Bungalow-Arrangement und einem Tauchkurs zusätzlich Mietmotorräder (50 Mark pro Tag) für Individualtrips zur Verfügung gestellt.

Trinkwasserkanister aus Metall von Därr (Archivversion) - Aufgespießt

Echte Improvisationsbegabung stellte die Fahrerin dieser Berliner BMW unter Beweis: Um einen fremden Kofferfabrikat Halt zu verschaffen, distanzierte sie die Abstände kurzerhand mit schmuckvollen Birkenästen aus. Gesehen in Schweden.

Artikel teilen

Anzeige
Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote