Schutz und Blech

Viele Enduros tragen ihn serienmäßig, die DR 650 SE leider nicht. Stichwort: Motorschutz. Kann bei gröberem Felskontakt lebensrettend fürs Gehäuse sein. Gibt’s aus Alu, mit Werkzeugfach oder – ganz fein und leicht, doch nicht sonderlich reisetauglich – aus Karbon. Eine passende, massive DR-Aluwanne kommt für 220 Mark von CRD. Nur 19,90 Mark kostet der Lampenschutz von Götz, der allerdings die Bohrungsaufnahme gleich um mehrere Zentimeter verfehlte.
Anzeige

Artikel teilen

Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote