Tour 3 (Archivversion) Tour 3: Weinroute

Die dritte Tour verlässt den nun fast komplett erkundeten Odenwald und damit auch das Neckartal gen Süden. Schiffsfreunde können bei Neckarhausen mit einer kleinen Fähre den Fluss überqueren, alle anderen fahren die Neckarschleife bei Hirschhorn (vor dem Tunnel links in den Ort abbiegen), genießen die Phalanx von Burgen an den steilen Sandsteinfelsen und überqueren dann in Eberbach per Brücke das Wasser. Dort beginnt der südlich angrenzende, sogenannte Kleine Odenwald, der nördlichste Zipfel des Kraichgaus. Ein paar Kehren führen aus dem Ort hinaus, und auf kleinsten, aber unkompliziert und schnell zu fahrenden Verbindungs-sträßchen geht‘s Richtung Meckesheim und Angelbachtal. Dort kann entweder jetzt oder am Schluss der Runde ein Abstecher nach Sinsheim ins dortige Technikmuseum (direkt an der A 6) eingeplant werden. Andernfalls weiter Richtung Südwesten halten und durch das beschauliche Angelbachtal nach Eppingen cruisen. Hinter dem lebhaften Ort beginnen bei Kleingartach, Haberschlacht und Zaberfeld die berühmten Weinbaugebiete des Kraichgaus. Die Landschaft ist deutlich offener als im Odenwald, die Strecken locken eher mit schnellen Kurvenkombinationen, da hier die beachtlicher Höhenunterschiede durch die steilen, engen Täler fehlen. Stattdessen locken Sehenswürdigkeiten wie Kloster Maulbronn, das Haupt-etappenziel dieser Tour. Eine mächtige, mittelalterliche Gebäudeanlage, in deren geräumigem Innenhof gleich mehrere Restaurants und Biergärten eine stimmungsvolle Atmosphäre bieten. Von diesem äußersten Punkt der Tour geht es über Häfner-Haslach, Ochsenbach (rühmte sich einst, schönster Ort Baden- Württembergs zu sein) nach Westen. Deutlich markanter und ein echter Event ist das alte Fachwerkstädten Besigheim, das wenig später zu einem kleinen Schlenker verführen könnte. Und ebenfalls viele Möglichkeiten für einen (auch gastronomischen) Stopp liefert. Von hier führt die Route über Gügglingen, Gemmingen und Sinsheim entweder direkt nach Heidelberg, ins Technik-Museum – oder über die umliegenden Autobahnen A 5, A 6 oder A 81 auf den Heimweg.

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote

Alle Artikel