Tourentipps rund um Köln Am Rhein entlang - von Köln bis Bingen

Foto: Schröder
Der Verlauf des Rheins zwischen Koblenz und Bingen zählt zu den landschaftlichen Höhepunkten Deutschlands. Die etwa 60 Kilometer lange Strecke verwöhnt mit tollen Aussichten auf das breite Flusstal, das größtenteils von Weinbergen flankiert wird. Und nirgendwo auf der Welt reihen sich mehr Burgen aneinander als hier. Kurvenfans sollten unbedingt ein paar Abstecher aus dem Rheintal hinauf in Eifel, Hunsrück, Westerwald oder Taunus unternehmen.
Anzeige
Sehenswert: Das Deutsche Eck in Koblenz und die Weinorte am Rhein lohnen auf jeden Fall einen Besuch. Besonders hübsch sind Linz, Boppard, Oberwesel und Bacharach, und von St. Goarshausen gelangt man hinauf zur weltberühmten Loreley. Entlang der Strecke finden sich zudem 31 mittelalterliche Burgen, von denen einige besichtigt werden können. Als die schönste gilt übrigens Pfalzgrafenstein nahe Kaub, genannt "die Pfalz am Rhein“, die sich mitten im Fluss auf einer kleinen Insel befindet.
Anzeige

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote