Vignette in Österreich (Archivversion)

Pickerl-Ärger

Das Gerangel um die neue Vignettenpflicht in Österreich reißt nicht ab. Können derzeit die Autobahnen noch bis zur ersten Ausfahrt nach dem Grenzübergang gratis benutzt werden, soll nach Angaben des ADAC demnächst schon direkt an der Paßstelle kontrolliert werden. Grenznahe Gemeinden befürchten nun ein Verkehrschaos auf den Landstraßenübergängen. 32 Mark zahlen Biker für die Jahresvignette, zwölf Mark für zwei Wochen und 10,50 Mark für eine.
Anzeige

GPS Lehrgang (Archivversion) - Auf Kurs gebracht

Einen besonderen Service bietet der neue Motorrad- und Outdoorausrüster Endurado aus Bad Sassendorf seinen Kunden. Beim auf Rallye- und Endurozubehör spezialisierten Betrieb gehören GPS-Geräte nicht nur zum Verkaufsprogramm, sondern Neulinge werden auch in die komplexe Materie der Satelliten-Navigation eingewiesen. Der Gruppenkurs - mindestens drei Teilnehmer -dauert einen Tag und kostet 99 Mark. Informationen unter Telefon 02927/94069.

Enduro-Gelände (Archivversion) - Was zum Toben

Trainingsmöglichkeiten auf einem ehemaligen tschechischen Truppenübungsplatz bietet der Off Road-Reiseveranstalter GTO aus Radolfzell. In der Nähe von Pilsen hat er das 120 Hektar große, zum Teil bewaldete Terrain aufgetan. Mit mehreren Steilauf- und -abfahrten, tiefen Gräben, Schlamm- und Wasserpassagen erfüllt es alle Schwierigkeitsgrade. Auf Wunsch gibt es auch ein mehrtägiges Rahmenprogramm. Mehr unter Telefon 07732/6600.

Motorrad-Landkarten (Archivversion) - Atlas-Reisen

Einen Süddeutschland-Atlas für Motorradfahrer hat der RV-Verlag entwickelt. Das klingt zwar zunächst sehr sperrig, aber das knapp DIN A 4-große Werk ist als Ringbuch mit herausnehmbaren Faltkarten gestaltet und dadurch flexibel. Die Karten selbst sind im - leider etwas kleinen - Maßstab 1:300 000, ihre Oberfläche ist beschichtet, so daß Routenmarkierungen nach der Tour wieder gelöscht werden können. Das Besondere sind allerdings die Rückseiten: Hier ist ein ausführliches Verzeichnis von Hotels, Campingplätzen und Motorradwerkstätten untergebracht. Nicht übel, das Ganze zum Preis von 39,80 Mark.

Berlin-Touren (Archivversion) - Cityhopper

Ein Wochenende Berlin per Bike - ein Berliner Reiseveranstalter macht´s möglich. Egal ob mit dem eigenem Motorrad oder einer Mietmaschine, Dieter Sirozynski organisiert von Freitag abend bis Sonntag ein Rundumprogramm in der Hauptstadt. Stadtrunde, Ausflüge in die Umgebung und natürlich Kultur und Nighlife nach Wahl stehen auf dem Programm. Bei 269 Mark beginnt der Spaß, Verlängerung ist möglich. Näheres unter Telefon 030/68302090.

Artikel teilen

Anzeige
Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote