Vignette in Österreich (Archivversion) Pickerl-Ärger

Das Gerangel um die neue Vignettenpflicht in Österreich reißt nicht ab. Können derzeit die Autobahnen noch bis zur ersten Ausfahrt nach dem Grenzübergang gratis benutzt werden, soll nach Angaben des ADAC demnächst schon direkt an der Paßstelle kontrolliert werden. Grenznahe Gemeinden befürchten nun ein Verkehrschaos auf den Landstraßenübergängen. 32 Mark zahlen Biker für die Jahresvignette, zwölf Mark für zwei Wochen und 10,50 Mark für eine.

Themenseiten

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote