Winter-Ideen: 11 Vorschläge, um die Winterzeit zu überstehen mit und ohne Motorrad (Archivversion)

Die besten Ideen, den Winter zu überstehen

Kristall-Rally in Norwegen
Wieso im trüben deutschen verzweifeln, wenn man in den richtigen Winter fliehen kann? Den im Norden, in Norwegen. Wo
die Luft vor Kälte knistert, die weiß verschneite Landschaft unter dem gleißenden Licht der tief stehenden Sonne glänzt und glitzert. Und mitten durch dieses atemberaubende Panorama driften Sie, dick vermummt, auf einem Gespann Richtung Kristall-Rally, einem kleinen, feinen Treffen der ganz Unverfrorenen. Aber Moment mal. Gespann? Ja, Gespann. Zum Beispiel MZ mit Beiboot. Ist bei mobile.de schon für schlappe 1500 Euro zu haben. Keine schlechte Investition, aufgerechnet gegen die Einzigartigkeit der Reise durch eine der Arktis gleiche Winterwelt. Und ein schlapper Preis, aufgerechnet gegen die hochgeistige, vom geschmuggelten Schnaps befeuerte Atmosphäre, die sich mit der frühen Dunkelheit an langen Abenden einstellt.
Info
Kristall-Rally 2006, 8. bis 12. Februar im Hoyfjellshotell in
Oset/Norwegen, Preis inklusive Vollpension im Doppelzimmer/Nacht
rund 90 Euro, Fähre Kiel–Oslo–Kiel mit Colorline 342 Euro.
Mehr unter www.Kristallrally.no, Telefon 0047/91171222 (Knut), 0047/92660002 (Arild) und www.colorline.de
Anzeige

Modellbausätze (Archivversion)

Leisten Sie sich endlich Ihr lang ersehntes Traummotorrad. Von Revell zum Beispiel Biaggis Honda RC 211 V. Oder, wer’s klassischer mag, die Rennversion einer 1947er- Norton Manx 500, beide im Maßstab 1:9. Tamiya bietet, zwölf mal kleiner als die Originale, unter anderem Yamaha R1, Ducati 916, Suzuki Katana. Alles echte Alternativen zu einem einschläfernden Fernsehabend mit Rosamunde Pilcher, Günther Jauch oder den ZDF.reportern. Versprechen doch die Bau-
sätze die Aussicht auf ein Erfolgserlebnis: das erste selbst gebaute Motorrad. Davor freilich
wollen im Schein der Schreibtischlampe über
100 Einzelteile, manche fitzelig klein, penibel an die ihnen zugedachte Stelle geklebt werden. Eine Übung, die unter Umständen nicht nur Ihr konstruktives Verständnis schult, sondern auch charakterbildend Ihre Frustrationstoleranz herausfordert. Bei Revell heißt das »meditative Beschäftigung mit Bremszangen und Vergasern im Miniformat«. Na dann.

Info
Modelle im Maßstab 1:8/9/12 unter www.revell.de, Telefon 05223/9650; Modelle im Maßstab
1:6/12 von Tamiya, www.dickietamyia.com;
Preise jeweils ab 20 Euro

Supercross (Archivversion)

Supercross
Wenn der Dreck draußen zu dreckig ist, muss er unters Dach. Wo er dann zu säuberlichen Crosspisten zusammengebulldozert wird. Auf denen sich die Besten um die Ohren fahren. Oder – manchmal sieht’s zumindest so aus – sich beim Freestyle um Kopf und Kragen springen. 15, 20 Meter weit, samt akrobatischer Verrenkung während der Flugphase. Das alles im Kessel der Halle wie auf dem Präsentierteller. Kein Manöver, das Sie verpassen, kein Sturz, der Ihnen entgeht. Dazu noch ein Bier, respektive Glühwein, und spätestens, wenn
der Zweitaktnebel sich mit dem Duft einer leckeren Bratwurst mischt, kümmert Sie der Winter, Sie ahnen es, einen Dreck.
Info
2./3. Dezember, Chemnitz/Messe, www.supercross-chemnitz.de. Telefon 0371/3938513, Tageskarte ab
16 Euro; 16. bis 18. Dezember, München/Olympiahalle, www.supercrossover.com, Telefon 01805/999005, Tageskarte ab 29 Euro; 6. bis 8. Januar, Dortmund/ Westfalenhalle, www.supercross-dortmund.de,
Telefon 0231/54990, Tageskarte ab 30 Euro

Ski-Jöring (Archivversion)

Ski-Jöring
Es mutet zunächst seltsam an: Ein Motorrad zieht einen
Skifahrer übers verschneite Oval. Doch entbehrt die Sache
nicht einer gewissen Logik: Hielte der Skifahrer die Maschine nicht in der Spur, würde es den Motorradfahrer leichthin auf die Nase hauen. Und zöge das Motorrad den Skifahrer nicht hinter sich her, käme der auf flacher Piste nicht voran. So
aber passt das nicht nur bestens zusammen, es besitzt auch einen formidablen Unterhaltungsfaktor, sich die Gaudi mal
live zu geben. Oder sogar selbst auszuprobieren. Das ist bei den meisten Läufen ohne weiteres möglich. Einfach vorher beim Veranstalter informieren.
Info
Läufe zur Chiemgau-Meisterschaft am 15. Januar 2006,
MSC Teisendorf, www.msc-teisendorf.de, Telefon 08666/929306; 21. Januar, RTC Traunstein, 08661/4484; 29. Januar, MSC Ruh-
polding, 08663/800880; weitere Termine unter www.skijoering.de

Supermoto in der Halle (Archivversion)

Supermoto
in der Halle
Hocken Sie nicht auf der Couch. Hocken Sie sich aufs Motorrad. Auf einer MZ 125 SM oder einer 350er-Beta können Sie beim Hallen-Supermoto einen Tag lang um die Ecken wetzen und dabei sogar
unter Anleitung eines Instruktors Ihre Fahrtechnik verbessern,
um 2006 einen viel unverkrampfteren Saisonstart hinzulegen.

Info
Hallen-Supermoto für jedermann, 3. Dezember 2005, Rottweil,
10. Dezember, Hamburg; 89 Euro inklusive Motorrad; weitere Termine unter www.motorrad-schule.de, Telefon 02823/8799791

Motorrad schnitzen (Archivversion)

Motorrad schnitzen
In jedem Baum steckt ein Motorrad, Sie müssen es nur
rausholen. Was ganz einfach ist. Indem Sie alles weghauen vom Holz, was nicht zu einem Motorrad passt. Und dafür haben Sie jetzt ja Zeit und Muße. Sie begeben sich in Ihren Bastelkeller, Ihre Garage oder in Ihr Studierzimmer, legen
das gar lustige Lied »Holzmichel« von den gar lustigen Musikanten »Randfichten« auf und machen sich gar fröhlich ans schnitzerische Werk. Dabei wird Ihnen nicht nur warm ums Herz, weil Sie ja mehr Holz haben, als Sie fürs Motor-
rad brauchen. Sagen Sie allen Leuten, die Sie nicht mehr sehen wollen, dass man Sie auf keinen Fall stören solle,
und sagen Sie Ihnen auch, dass sie Ihr Meisterwerk erst
dann bewundern dürfen, wenn es wirklich fertig ist.

Info
Wenn Sie nicht im Erzgebirge oder Oberammergau wohnen
sollten, bestellen Sie sich Ihr Holzmotorrad einfach unter
www.holzzone.de. Dann müssen Sie nicht mal schnitzen,
sofern Ihnen Ihre Ruhe 198 Euro wert ist

MotoGP 4 für die Playstation (Archivversion)

MotoGP 4 für die Playstation Die Kurve rast mit 300 Sachen heran, Sie scheren aus dem Windschatten aus und stechen im letzten Moment auf der Bremse innen vorbei. Wieder bleibt Rossi nur der zweite Rang – hinter Ihnen.
In der Realität nur Spinnerei, Höhepunkt einer größenwahnsinnigen Vorstellung, in der virtuellen Rennsimulation von MotoGP 4 hin-
gegen machbar. Fahren Sie gegen die Stars in der MotoGP-, der 250er- und der 125er-Klasse auf allen 16 Strecken der WM, zunächst, der Übung halber, im Trainingsmodus, dann, wenn Sie das Gefühl für Speed, Schräglage und Drift raushaben, in Zweierrennen oder eine ganze Saison gegen ein komplettes Starterfeld.

Info
MotoGP 4 von Namco kostet ab 50 Euro, die Spielkonsole Playstation 2
um 150 Euro, zum Beispiel über www.amazon.de

Snowmobil-Touren (Archivversion)

Snowmobil-Touren
Klar, es ist nicht wirklich ein Motorrad. Aber
so ähnlich. Nur dass der Motorschlitten nicht
umkippt, zumindest nicht so leicht, und Sie mit Kettenantrieb optimal durch die verschneite Wildnis fräsen können. Ganz wild im Tiefschnee der schwedischen Tundra, moderater über Waldwege in den italienischen Dolomiten. In beiden Fällen aber einem ortskundigen Reiseleiter hinterher
und mit komfortablem Hotel als abendlichem Ziel.
Info
Schweden-Tour vom 17. bis 20. Februar und vom
24. bis 27. Februar 2006, inklusive Flug ab Düsseldorf, Schlitten, Hotel ab 1290 Euro; 1,5 Tage Dolomiten
inklusive Schlitten und Hotel ab 475 Euro, mehrere Termine im Januar und Februar unter www.actionteam.de und im aktuellen Programm, Telefon 0711/182-1977

Hauen Sie doch einfach ab... (Archivversion)

Auf nach Sri Lanka
Hauen Sie doch einfach ab. Während auf der Nordhalbkugel
der Frost die Welt in eisiger Hand hält, scheint im Süden die Sommersonne. Zum Beispiel über Sri Lanka. Wo Sie auf einer Enduro durch den Dschungel wandern und an feinsten Sandstränden abhängen können, statt sich zu Hause über Minus-grade zu ärgern. Das MOTORRAD action team bietet geführte Touren über die Insel im Indischen Ozean. Bei Temperaturen
um 30 Grad sollte, während Sie über kleine Nebenstraßen, Schotterstrecken oder gewundene Urwaldpfade rollen, jeder Gedanke an heimisches Grau schnell verflogen sein.
Info
Termine unter www.actionteam.de, Telefon 0711/182-1977, Preise
ab 2350 Euro inklusive Flug ab München, Übernachtung, Halbpension, Mechanikerservice, Motorrad (Suzuki DR 250, Honda XL 250)

Bücher (Archivversion)

Bücher
Die Situation ist bekannt. Man braucht was zu lesen, geht in den Buchladen, wird vom Angebot erschlagen. Aber halt, das könnte was sein: Motorrad und einsame Landstraße auf dem Cover, den Namen des Autors, Javier Marias, hat man schon mal gehört. Ist das nicht der Spanier, den Reich-Ranicki stets lobt? Richtig, doch nicht nur deshalb ist Vorsicht geboten.
Auf den fast 500 Seiten des geschwätzigen Romans kommt das Wort »Motorrad« nicht einmal vor. Viel Motorrad ist dagegen in »Reiseziel Che Guevara« drin. Der US-Journalist Patrick Symmes ist die Tour, die Che Anfang der 50er Jahre durch Südamerika führte, nachgefahren. Symmes hat darüber ein spannendes Reportagebuch geschrieben und, was er anfangs kindisch fand, seiner BMW R 80 G/S einen Namen gegeben. Doch die Verhältnisse sind halt noch immer so: so, dass man dort ein enges Verhältnis zum Motorrad haben muss, eben.
Info
Javier Marias: Dein Gesicht morgen, Klett-Cotta, 24,50 Euro;
Patrick Symmes: Reiseziel Che Guevara, Edition Nautilus, 19,90 Euro

Eisspeedway (Archivversion)

Eisspeedway
Die Fahrer betanken ihren bremsenlosen Unter-
satz mit Methanol, viele Zuschauer sich mit ähnlich Hochprozentigem. Sorgt dafür, dass so ein Eisspeedway-Rennen durch die heiße Atmosphäre auch
unabhängig vom sportlichen Wert seinen Reiz hat. Ziehen Sie Moonboots und Thermojacke an und
erleben Sie, wie sich vier Fahrer pro Rennen miteinander anlegen – mit 200 Spikes im Hinterreifen.
Info
Deutsche Meisterschaft und WM-Halbfinale, 2. bis
4. Februar 2006 im Eisstadion Inzell, Karten ab 20 Euro über www.dmv-lg-suedbayern.de; Team-WM, 18. bis
19. März im Eisstadion Berlin-Wilmersdorf, Tageskarte
ab 10 Euro über www.eisspeedway-berlin.de

Artikel teilen

Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote