Testsieger City-Stiefel (MOTORRAD 19/2016)

BMW Ride

Der Vintage-Sneaker BMW Ride hat im City-Stiefel-Vergleichstest in MOTORRAD 19/2016 das Prädikat "Testsieger" erzielt.

Foto: mps-Studio
Testsieger City-Stiefel (MOTORRAD 19/2016): BMW Ride.
Testsieger City-Stiefel (MOTORRAD 19/2016): BMW Ride.

Anbieter: BMW Motorrad, Tel. 0 89/1 25 01 62 00, www.bmw-motorrad.de

Preis: 175 Euro

Farbe: Beige mit Dunkelgrau

Größen: 35 bis 48

Obermaterial: Rindsleder (Rau- und Veloursleder)

Gewicht (Paar): 1324 g (bei Größe 43)

Schafthöhe: 20,0 cm (bei Größe 43)

Herstellungsland: Rumänien

Plus: Fuß sehr stabil eingebettet, Sohle vorbildlich torsionssteif, ordentliche Verstärkungen und Protektoren, zertifizierter Stiefel; erstklassige Belüftung in Fahrt, super Klima bei Fußgängen; rollen sehr gut ab, Top-Gehkomfort und hohe Alltagstauglichkeit; sehr ausgewogene Passform, Schuh liegt druck- und scheuerstellenfrei an, gute Justierung durch Schnürsystem; einfaches Handling mittels seitlichen Reißverschlusses; gutes Gefühl auf Raste; viele Größen

Minus: Hohes Gewicht für Sneaker; Zehenbox nur mäßig verstärkt; wegen Perforierung wenig regenfest selbst bei kleinen Schauern

Anzeige

Fazit: Ein nach Norm zertifizierter, recht sicherer Motorrad(kurz)stiefel, gleichzeitig bequemer Turnschuh. Der BMW Ride schafft diesen schwierigen Spagat. Der Schuh ist ordentlich auf Kurztouren und top im Alltag.

MOTORRAD-Urteil: sehr gut

Artikel teilen

Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote