Abdeckplane Greyhound II von Polo Wintermantel

Die Abdeckplane Greyhound II aus dem Sortiment des Motorrad-Universalausrüsters Polo verspricht, das Motorrad in der kalten Jahreszeit vor Staub und Dreck zu schützen - ob in der Garage oder unter freiem Himmel.

Foto: Polo Motorrad

Vorab eines: Nicht jeder braucht dieses Produkt. Wer an jedem Tag des Jahres bei jedem Wetter fährt, dem ist das Überstülpen und Runterziehen einer solchen Plane wahrscheinlich lästig. Auch wer seinen Zweirad-Schatz in einer gut belüfteten, wohltemperierten und schmutzfreien Umgebung durch den Winter päppelt, kann auf die Greyhound-II-Plane gut verzichten. Und wer gar kein Motorrad hat, ohnehin.

Alle anderen dürfen sich aber einmal Gedanken machen, ob so eine Plane vielleicht eine gute Invenstition in Sachen Werterhalt ist: Die Greyhound II von Polo beispielsweise soll sich vor allem für den Outdoor-Gebrauch eignen. Schweres, wasserdichtes Obermaterial verspricht guten Schutz vor Wind und Wetter. Sie ist darüber hinaus mit einem lackschonend weichen Innenvlies sowie mit Ösen zur Sicherung ausgerüstet.

POLO Greyhound II Abdeckplane

  • Schwere Ausführung
  • Wasserdicht
  • Lackschonendes Innenvlies
  • Ösen vorne und hinten zur Sicherung der Plane und des Fahrzeugs
  • Hitzebeständig bis 250 °C
  • Verfügbar in den Größen M (Bogenmaß L x B: 530 x 344 cm) und L (Bogenmaß L x B: 560 x 344 cm)
  • Bestellnummer 60020000

Außer der Greyhound II gibt's bei Polo weitere Abdeckplanen für alle Anforderungen: von der leichten Indoor-Version ab 13,99 Euro zum Schutz vor Staub und Dreck in der heimischen Garage bis hin zur großen, schweren Outdoor-Variante als Abweiser von Regen und Schnee für 69,95 Euro.

Themenseiten

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote