Abdeckplanen: Beratung (Archivversion) Drucksache

Wem herkömmliche Abdeckplanen zu farblos oder eintönig erscheinen und die im Kasten »Sonderkommission« vorgestellten zu extravagant, dem bietet der Zubehörmarkt die Möglichkeit, unter einer Vielzahl von bedruckten Hüllen ein passendes Modell auszusuchen. Wenn es darum geht, Motorräder markengerecht unter die Haube zu bringen, dann leisten beispielsweise die Motorrad-Abdeckplanen von ZMG gute Dienste. Zumindest wenn es sich bei den Schutz suchenden Zweirädern um Fahrzeuge der Marken Aprilia, Ducati, Honda, Kawasaki, Suzuki oder Yamaha handelt.Noch fahrzeugbezogener ist die Abdeckplane »RSV mille« von Aprilia – ein Frevler, wer damit eine andere Maschine abdeckt. Motorradfahrer, die für ihr Bike Ähnliches haben möchten, sollten sich zunächst an ihren Vertragshändler wenden, der am ehesten weiß, ob es für das entsprechende Modell Hüllen gibt. Und dann gibt’s noch Abdeckplanen wie beispielsweise die Brutus-Pelerine von Louis (ohne Abbildung), die auf der einen Seite einen zähnefletschenden Vierbeiner zeigt und auf der anderen Seite mit den Worten »Forget the dog, beware of the owner« eine klare Ansage an alle Langfinger richtet.

Artikel teilen

Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote