Ausprobiert: Castrol Greentec Bike Cleaner (Archivversion)

Beim hierzulande vorherrschenden Schmuddelwetter sehen die Testmotorräder oft bereits nach kurzer Fahrt schrecklich aus. Beste Bedingungen also, dem biologisch abbaubaren Greentec Bike Cleaner von Castrol auf die Spritzdüse zu fühlen. Aufsprühen, kurz einwirken lassen, dann mit Schwamm und warmem Wasser abwaschen, und das Bike sieht aus wie neu. Es bleiben keine Schlieren zurück, auch hartnäckige Verschmutzungen verschwinden. Fuhrpark-Leiter Rainer Froberg benutzt das Mittel fast täglich und ist begeistert. Das Ein-Liter Gebinde kostet im Fachhandel 11,95 Euro.

MOTORRAD-Urteil: sehr gut

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote

Alle Artikel