Avon (Archivversion)

Cobra AV 71: Eine Paarung mit Sportreifentechnologie für flinkes Fahrverhalten – so preist der Hersteller die AV 71 an, die für Power-Cruiser und Custombikes in fünf Vorder- und zwölf Hinterradgrößen (bis 300/35 VR 18) ab sofort lieferbar sein sollen und sich beispielsweise für Modelle wie Honda Valkyrie, Kawasaki VN 2000 oder Triumph Rocket III eignen.

Roadrider AM 26: Der seit Ende 2007 lieferbare AM 26 soll die drei bisherigen Mittelklasse Modelle Roadrunner, Super Venom und Hkm er­setzen. Im »V«-Geschwindigkeitsbereich (bis 240 km/h) wird es den Roadrider in insgesamt 31 Vorder- und Hinterraddimensionen geben. Damit eignet er sich für den Einsatz auf nahezu allen Mittelklasse-Bikes und für zahlreiche Youngtimer.

Storm ST AV 55/56: Neu am bekannten Tourensportreifen sind die beiden ­Dimensionen 130/70-17 und 150/70 ZR 18. Damit steht der Allrounder in sechs Vorder- und neun Hinterradgrößen beim Händler.

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote