Baehr Tanksafe

Riemenhalterung
Preis 179,00 €

+ Wertige Anmutung; im Vergleichsfeld klar bester Diebstahlschutz

- Hoher Preis; wenig flexibel; schlabbrige Grundplatte

Die Schweiz ist nicht nur das Sinnbild für löchrigen Käse, sondern auch und gerade für Sicherheit und Stabilität. So wundert es nicht, dass aus dem Land der Banken ein Modell namens Tanksafe kommt. Dieser kann dank eines innen um die Ladeöffnung verlaufenden Stahlseils samt Schloss sowohl den Inhalt verschließen als auch fest mit dem Motorrad verbunden werden. In den hohen Seitenwänden des Rucksacks ist ein Drahtnetz eingelassen um, auch von dieser Seite unbefugten Zugriff zu verhindern. Verwunderlich ist, dass man im Land der Nummernkonten hier auf ein Schlüsselschloss setzt. Von der Abschließbarkeit abgesehen ist der Tanksafe recht unspektakulär. Großes Kartenfach, zwei Außentaschen, fertig. Die Rucksack-Funktion ist heute fast schon selbstverständlich. Eher unverständlich und überhaupt nicht zum Rest des Ensembles passend ist die Grundplatte, deren Erscheinungsbild an einen gebrauchten Luftballon erinnert. Folglich sitzt der Rucksack recht labbrig auf dem Tank, zumal sich die Riemen nicht vernünftig spannen lassen. Hier sollte nachgebessert werden.

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote