Bagster Medea (Archivversion)

Tankhaubenhalterung
Preis 211,00 €

+ Sehr stabile, dauerhafte und schonende Befestigung

- Seltsame Optik; Gefahr von Dauerfeuchtigkeit
unter der Haube

Im Heimatland des französischen Herstellers Bagster sieht man allenthalben Bikes mit der kunstledernen Tankhaube herumfahren. Im Grunde genommen eine pfiffige Idee, wenngleich optisch etwas gewöhnungsbedürftig. Die Haube wird einmal stramm sitzend montiert, dann wird der Rucksack blitzschnell mit vier Schnallen darauf befestigt. Vorteile: Der Tank bleibt sauber und die Lackierung unversehrt. Lediglich bei Laternenparkern könnte das Thema Feuchtigkeit unter der Haube auf Dauer ein Thema werden. Der recht schwer geratene Rucksack ist sehr groß und durchdacht, mit riesigem Kartenfach und darin integrierten Ablagen für Navi und Handy. Im Inneren gibt es zwei Taschen, eine davon für die Regenhaube, sowie Spanngummis zur Fixierung des Ladeguts. Mit ausgefahrener Dehnfalte geht der Bagster fast schon als Seesack durch. Die Verarbeitung ist gut, dank der breiten Gurte und einer Belüftung mittels Netz kann man ihn auch über längere Etappen auf dem Rücken tragen. Die Tankhauben sind für fast jedes gängige Motorrad in den Originalfarben zu haben, ebenso die Rucksäcke.

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote