Bau-Objekt (Archivversion) Bau-Objekt

BMW R 1100 RS-Umbau durch HADO-Motorräder

Von den ursprünglich 246 Kilogramm Gewicht der BMW R 1100 RS bleiben nach einem Komlettumbau durch die Firma HADO Motorräder, Telefon 08095/2422, noch genau 225 Kilo übrig - inklusive gefülltem Eigenbau-Tank. Die Umbaukosten belaufen sich auf rund 10000 Mark und umfassen unter anderem einen angepassten Rädersatz der K 1200 RS, eine GfK-Halbschalenverkleidung im Stile einer ZX-6R (auf Wunsch auch in Karbon), einen Solohöcker mit Batteriefach, kunststoffbeschichtete Zylinder, eine Fußrastenanlage und verstellbare Stummellenker.Sämtliche Umbauten sind auch einzeln erhältlich. Beispielsweise können alle R 1100-Modelle für rund 2900 Mark auf die etwas breiteren 17-Zoll-Felgen der K 1200 RS umgerüstet werden und fortan mit 180er-Hinterradschlappen durch die Gegend rollen. TÜV-Segen gibt’s jeweils per Einzelabnahme.

Artikel teilen

Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote