Bremsbeläge aus Sintermetall für Yamaha TDM 850: Test (Archivversion) PREMIER

PH 039 ABE

Anbieter: Paaschburg&Wunderlich, Telefon 040/2482770Preis: 99,80 Mark (vier Beläge)Belagstärke: 5,95 MillimeterFunktion trockenAnsprechverhalten: gutDosierung: gut (sehr progressiv)Handkraft: gut bis sehr gutWirkung kalt: gut bis sehr gutWirkung warm: sehr gutFading: gut bis sehr gut Funktion nassAnsprechverhalten: gut bis befriedigend Handkraft: gutBremswirkung: gutFazit: Ein guter, preisgünstiger Belag mit durchweg guten Werten. Nur die bei zunehmender Handkraft sehr progressiv ansteigende Bremswirkung ist für Durchschnittsfahrer schlecht zu dosieren. Das Ansprechverhalten bei Nässe dürfte ebenfalls einen Tick besser sein MOTORRAD-Urteil: empfehlenswert

Artikel teilen

Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote