Bremsbeläge: Vergleichstest (Archivversion) Braking

Bezugsquelle: Braking Bremssysteme Vertrieb GmbH, Gewerbegebiet Langwiese, 66440 Blieskastel-Aßweiler, Telefon 06803/981902Typ: 786SM15 (organischer Belag)Preis für vier Beläge: 114,80 MarkBelagstärke: 5,89 MillimeterSportverschleiß: 21,2 Prozent/500 KilometerAbriebbild Belag: stumpf, rauhTragende Fläche: 80 ProzentBremsscheibenverschleiß: 0,013 Millimeter/500 KilometerLaufbild Scheibe: ohne Riefen, spiegelglatt, leicht angelaufenFunktion trockenDosierung: befriedigendHandkraft: sehr hochFadingverhalten: gutBremswirkung: befriedigendFunktion naßAnsprechverhalten: stark verzögertDosierung: ausreichendHandkraft: hochBremswirkung: ausreichendFazit: Dieser Belag benötigt sehr hohe Handkräfte, um ausreichende Verzögerungen zu erreichen. Bei Nässe sind die Bremsen schlecht zu dosieren und sprechen stark verzögert an. Im sportlichen Einsatz liefert der Belag konstante - wenn auch nur durchschnittliche - Bremsleistungen bei guten Verschleißwerten, aber sehr hohen Handkräften.MOTORRAD-Urteil: bedingt empfehlenswert

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote