Bremsscheiben aus Keramik: Technik (Archivversion) BRR-System

Neueste Kreation des italienischen Herstellers Braking ist das BRR-System (brake rotors on rim). Zwei riesige Bremsscheiben zu beiden Seiten der Felge werden von speziellen Bremssätteln - die in den Originalhalterungen sitzen - in die Zange genommen. Ein Umbausatz bestehend aus Felge, Bremsscheiben, -zangen und -belägen kostet 3590 Mark. Die Originalbremsleitungen bleiben erhalten. Bislang gibt es Komplettsätze für folgende Modelle: Buell (ab Modell S8), Ducati Monster, 916, 996, Kawasaki ZX 6R, 7R, 9R, Suzuki GSX-R 600/ 750, Yamaha YZF-R6 und YZF-R1.Eine Probefahrt war bis Redaktionsschluss leider nicht möglich, da die Anlagen noch keinen TÜV-Segen haben (ist in Vorbereitung) und die Italiener kein BRR-Rad zur Verfügung stellen wollten. Wie gut die Riesenscheiben bremsen und wie sie sich auf das Lenkverhalten auswirken, kann also nur ein erster Praxistest zeigen.

Artikel teilen

Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote