Chopper-Hebel (Archivversion)

Fein raus

Individuelle Verfeinerung von Massenware gehört zum Pflichtprogramm für extrovertierte Biker. Aufmerksamkeit kann man auch durch Kleinigkeiten wie Kupplungs- und Bremshebel erregen. Der US-Hersteller Highway Hawk liefert verchromte Hebelsätze für die meisten Chopper- und Cruiser-Modelle. Den Import von Highway Hawk hat Difi übernommen, ein Händlerverzeichnis der Motoport-Läden gibt es unter Telefon 04451/9150.
Anzeige

Spondon-Rahmenkits (Archivversion) - Rohr-Bau

Fahrwerke aus England haben Tradition. Zu den renommierten Herstellern gehört Spondon, dessen Kreationen nun in Deutschland durch Torsten Junk, Berliner Straße 26, 31737 Rinteln, Telefon 0 57 51/1 44 20, vertrieben werden. Mit TÜV-Gutachten sind zur Zeit Rahmenkits für FZR 1000, GSX-R 1100 W, CBR 900 RR und ZZ-R 1100 im Programm. Zum 13 500 Mark teuren Kit gehören der zwölf Kilogramm leichte Alu- Rahmen, Schwinge, Tank, Öhlins-Federbein und Fußrastenanlage. Die Einarm-Schwinge kostet noch einmal 2200 Mark extra. Auch Komplett-Aufbauten sind beim Importeur möglich.

Artikel teilen

Anzeige
Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote