Continental (Archivversion)

Conti Race Attack Comp. Wet: Ein nicht straßenzugelassener Spezialreifen, der bei wechselhaften Bedingungen mit feuchtem oder abtrocknendem Asphalt auf der Rennstrecke zum Einsatz kommt. Im Vergleich zum weiterhin lieferbaren »Rain«-Modell hat der Wet eine zähere Gummimischung, um hohen Temperaturbelastungen auf abtrocknender Strecke länger standzuhal­ten. Lieferbare Dimension: 180/55 R 17.

Conti Race Attack Comp. Soft plus: Ambitionierten Hobbyrennfahrern biete der Soft plus eine im Vergleich zum Standard-Soft-Reifen deutlich verbesserte Haftung, um die Rundenzeit im Qualifying zu verbessern. Die ginge aller­dings auf die Lebensdauer der in den Größen 120/70 ZR 17, 180/55 ZR 17 und 190/55 ZR 17 angebotenen Pellen.

Conti GO: In insgesamt 28 verschiedenen Dimensionen wird die neue Mittelklasse aus Hannover im Jahr 2008 Schritt für Schritt bei den Händlern aufschlagen. Der moderne Diagonalreifen ersetzt sukzessive die Baureihen TKV 11/12, TK 22/24 sowie Avenue und eignet sich zum Einsatz auf den meisten Klassikern, Youngtimern und Mittelklasse-Motorrädern. Die Gummimischung wurde für den Ganzjahreseinsatz ausgelegt und soll hohe Laufleistungen mit aus-
reichenden Haftungsreserven auch bei kalten Tem­peraturen und Nässe kombinieren.

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote

Alle Artikel