Die Profis: Tankreparaturen (Archivversion) Tank-Geheimnis

Einer der wenigen Spezialisten auf dem Gebiet der Motorrad-Tankfertigung hat seinen Sitz in Oberkirch im Schwarzwald.

Die dominierende Farbe in der Werkstatt von Martin Sauer ist Silber. Aluminium, wohin man blickt. Seit 1982 hat sich der gelernte Modell- und Maschinenbauer auf diesen leichten Werkstoff spezialisiert, aus dem er alles Erdenkliche herstellt - in erster Linie aber Tanks. Fast 100 Stück verlassen den Einmannbetrieb jährlich. Etwa die Hälfte davon sind Einzel- oder Maßanfertigungen für Oldtimer, Chopper, Touren- und Sportmotorräder. Der Löwenanteil der anderen Hälfte geht auf das Konto von großvolumigen Enduro-Tanks. Allein für die GS-Modelle von BMW hat Sauer schon rund 150 Stück mit Fassungsvermögen zwischen 35 und 65 Litern gedengelt - zu einem Verkaufspreis ab 1400 Mark. Aufwendige Maßanfertigungen kosten deutlich mehr. Doch eben diese Unikate sind das Salz in der Suppe. Wenn kreatives Arbeiten und eigene Ideen gefragt sind, steigert sich der Meister in einen wahren Arbeitsrausch. Daß eigentlich Mittagspause oder Feierabend ist, hat er in solchen schon oftmals vergessen.

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote