Ducati-Umbauten (Archivversion) Kohlenhandel

Ducati-Fahrer sind dafür bekannt, daß sie nichts im Serienzustand belassen können. Einer der Lieferanten für optisches Tuning ist Diopa Kunststofftechnik in 70180 Stuttgart, Römerstraße 19, Telefon 0 711/xxxxxx. Neben allerlei Verkleidungsteilen für die Monster gibt es dort GFK-Verkleidungen mit Kohlefaser-Einlagen für Leute, die Karbon-Optik wollen, sie sich aber nicht leisten können. Weiterer Vorteil von GFK: Es läßt sich im Gegensatz zu Karbon nach einem Sturz leicht und billig reparieren. Evolutione nennt sich die dreiteilige Verschalung, bei der ein Guzzi-Scheinwerfer und die Scheibe der 916 verwendet wurden. Übrigens: Wenn Geld keine Rolle spielt, liefert Diopa auch reines Karbon.

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote