FLM

Anbieter: Polo, Telefon 0211/9796699,
www.polo-motorrad.de
Preis: 89,95 Euro (ohne Grundplatte); Magnet-Grundplatte 34,95 Euro, Riemen-Grundplatte 24,95 Euro
Farben: Blau/Silber, Schwarz/Grau
Typ: einteiliger Tankrucksack mit formstabilen Wänden, Grundplatten mit Kartentasche
Praxistest
Verarbeitung/Ausstattung: sehr gute Verarbeitung, durchschnittliche Ausstattung
Handhabung: durch formstabilen Aufbau sehr gut
zu beladen; sehr einfaches Anbringen am Motorrad mit Magnetplatte (mit Riemen-Grundplatte: rasche, problemlose Befestigung); Lenkeinschlag wegen Breite etwas
eingeschränkt; Lenkschlossverriegelung nicht behindert; gute Platzierung der Steckschlösser für den Steuerkopf-Riemen; Sicht auf die Instrumente nicht verdeckt
Fahrtest mit Magnet-Grundplatte
Stabilität: Der Greyhound sitzt straff auf der flachen Magnet-Grundplatte, die am Rand jedoch wegen des gewölbten Tanks der CB 1300 ein wenig übersteht. Dadurch gibt es etwas Spiel zur Seite, das wegen der
vergleichsweise geringen Größe des Tankrucksacks allerdings kaum stört. Perfektionisten sollten auf die eben-
falls passende Magnet-Grundplatte für gewölbte Tanks von Held zurückgreifen, die dem Greyhound zu einer
sehr guten Stabilität verhilft
Halt am Motorrad: Trotz der flachen, eher für Supersportler geeigneten Magnet-Grundplatte findet der kompakte Tankrucksack auch an der Honda einen sehr guten Halt bis in hohe Geschwindigkeitsbereiche und meistert den Rütteltest bis 160 km/h ohne Schwierigkeiten
-Urteil: sehr gut bis gut
















Riemenbefestigung
Stabilität: Die Riemen-Grundplatte stammt von
Held und verhilft der Polo-Tanktasche zu einem absolut sicheren Sitz in Längsrichtung bei etwas ausgeprägteren seitlichen Bewegungen im Vergleich zur Magnetbefestigung. Insgesamt jedoch sehr guter Sitz
Halt am Motorrad: sehr guter Halt unter allen Bedingungen
-Urteil: sehr gut

Artikel teilen

Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote