Gabelbrücken-Aufsatz von Rairotec (Archivversion) Brückenbau

Yamaha entwickelt sich allmählich zum Spezialgebiet von Rairotec (Telefon 02151/2250), nachdem auch das GP-Team Kurz-Yamaha sowie das Superbike-Team mit Frästeilen, wie etwa Fußrasten, versorgt wurden. Für nahezu alle aktuellen Modelle sind bei Rairotec neben Rastenanlagen aus hochfestem Aluminium gefräste Gabelbrücken für den Rennsport sowie Umbausätze für Superbike-Lenker erhältlich. Dabei können auch Sonderwünsche berücksichtigt werden, so zum Beispiel der im Bild gezeigte Aufsatz (469 Mark), mit dem auf der GTS 1000 übliche Rohrlenker verwendet werden können.

Artikel teilen

Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote