GO-Anhänger Der etwas andere Motorradanhänger aus den USA

Schrilles Teil aus den USA. Er ist nicht nur ein Motorradanhänger , der GO ist auch Trailer und Campingwagen.

Foto: Hersteller

Das schrille Teil stammt aus den USA, ein süddeutscher Fahrzeugbauer hat es (zulassungstechnisch) europatauglich gemacht. Das 385 Kilo wiegende Ding aus Aluminium heißt GO und ist nicht einfach nur ein Anhänger, GO ist auch Trailer und Campingwagen. Auf zwei Ebenen kann geladen werden (ungebremst max. 370 kg, gebremst max. 570 kg), und am Zielort benötigt eine Person rund fünf Minuten, um GO in ein Zelt mit Sonnendach-Vorzelt zu verwandeln.

Die Liegefläche misst 3,2 x 2 Meter und lässt sich auch zum Esstisch umbauen. Stauraum gibts in einer Bug-Box, Matratzen sind serienmäßig. Fliegen kann das Teil nicht, aber die Amis arbeiten vermutlich schon dran. Der Alleskönner kostet ab 9900 Euro, nähere Infos Tel. 0 79 05/94 03 85 oder www.sylvansport.eu.

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote