GPS-Empfänger für jeden Zweck (Archivversion)

Die Auswahl an GPS-Empfängern ist groß, und die gängigsten Geräte kommen aus dem Hause Garmin, wo man für nahezu jeden Zweck den passen Empfänger bereit hält. Die Grundfunktionen sind neben unzähligen weiteren Optionen wie Geschwindigkeits- oder Höhenmessung bei allen Geräten gleich: Positionsbestimmung und Navigation. Weitere Ausstattung und Leistung variieren je nach Preis.Garmin emapFlaches und sehr handliches Gerät, großes Display, integrierte Basiswelt- und Europakarte, Speicherplatz für 50 Routen mit je 50 Wegpunkten, auswechselbare Chips mit bis zu 124 MB-Speicherkapazität (ab 71 Euro) für weitere MapSource-Kartendaten, Anschluss für externe Stromversorgung, leider nicht wasserdicht und empfindlich gegenüber Vibrationen. Preis: 380 Euro.Garmin GPS 76Gerade noch handliches, neues Gerät, großes Display, wasserdicht, schwimmfähig, Europa-Basemap, integrierte weltweite Städtedatenbank (über 200000 Einwohner) mit Navigationshilfe sowie nautische Angaben, acht MB zusätzlicher Speicher für weitere MapSource-Kartenaten, Speicherplatz für 50 Routen mit je 49 Wegpunkten, Reisecomputer, Anschluss für externe Stromversorgung, Seefahrer-geeignet. Preis: 415 Euro.Garmin etrex Vista/Legend/VentureKleinste und leichteste, wasserdichte Geräte-Reihe mit aufladbarem Datenspeicher, Vista und Legend verfügen über die Basemap-Kartendarstellung; Adapter für externe Stromversorgung gegen Aufpreis; sehr gut geeignet für Fahrrad- und Trekkingtouren. Preise: Legend 299 Euro; Venture 319 Euro; Vista 419 Euro.Garmin GPSmap176Sehr großes, hochauflösendes und gut lesbares Display, wasserdicht, auswechselbare Chips mit bis zu 128 MB Speicherkapazität für weitere MapSource-Kartendaten, sehr großer Trackspeicher, um auch längere Touren abzuspeichern (3000 Wegpunkte), Anschluss für externe Stromversorgung, Reisecomputer. Sehr gut auch für die Nutzung im Pkw. Preis: 809 Euro.Garmin GPS VSehr handliches, hochwertiges und wasserdichtes Gerät, Basiskarte von Europa, Afrika und dem Mittleren Osten, Autorouting-Funktion (Ziel kann direkt aus der Basiskarte oder aus dem Menü gewählt werden, selbständige Routenberechnung, schnellster oder kürzester Weg, ausführliche Abbiegehinweise mit Pfeil und Text), 19 MB-Speicher für weitere MapSource-Kartendaten, Anschluss für externe Stromversorgung, Speicher für 20 Routen mit je 50 Wegpunkten, reichhaltiger Lieferumfang (Autohalterung, MapSource-CD, Kabel). Preis: 889 Euro.Garmin StreetPilot IIIGrößeres, sehr hochwertiges Gerät, farbiges, bei direkter Sonneneinstrahlung aber schwer ablesbares Display, wasserdicht, Basiskarte wie GPS V, Autorouting-Funktion (siehe GPS V), auswechselbare Chips mit bis zu 128 MB für weitere MapSource-Kartendaten, Sprachausgabe (gut geeignet für Pkw-Einsatz), reichhaltiger Lieferumfang (siehe GPS V). Preis: 1599 Euro.

Artikel teilen

Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote