HJC AC-3 Roadster (Archivversion)

Anbieter: HJC Deutschland, Telefon 02131/523560, www.hjc-germany.de
Preis: 169,99 Euro
Größen: XS bis XXL
Farben: Roadster-Modell nur wie abgebildet; Modell mit Karbon-Außenschale kostet 249,99 Euro

Plus
+ Passform okay (Hinterkopf etwas hart)
+ stabile Führung im Wangenbereich
+ sehr großes Sichtfeld
+ gute Brilleneignung
+ geringe Zugluft und Aerodynamik
+ einfacher, werkzeugloser Visierwechsel
+ angenehm auf- und abzusetzen
+ sehr leicht

Minus
- Leichte Schwäche bei der Stoßdämpfung
- Belüftung nicht spürbar, Taste mit Handschuhen nur mäßig zu bedienen
- sehr laut
- Visier rastet extrem hart (laut) ein

Fazit
Im vorliegenden Vergleich hinkt der AC-3 Roadster des weltgrößten Helmherstellers in fast allen Kriterien hinterher. Immerhin ist er der leichteste und preisgünstigste Kandidat und passt eigentlich zu nahezu jedem motorisierten Zweirad.

MOTORRAD-Urteil: befriedigend

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote

Alle Artikel