Hornig-Hupe Wolo für BMW S 1000 XR 139 Dezibel

Der Name der Hupe, "Wolo", steht vielleicht für "We only listen once", also "Wir hören nur einmal hin" - danach sind wir nämlich taub. Vielleicht hat er aber auch was mit Freiwilligkeit zu tun, so wie in "Wolontär".

Foto: Hornig

Einen Schalldruckpegel von 139 Dezibel verspricht der Hersteller - gemessen in einem Abstand von 10 Zentimetern zur Hupe. So nah hält hoffentlich niemand sein Ohr ans Gerät, aber auch in einigen Metern Entfernung flößt der Klang der Hornig-Magnumhupe "Wolo" allen Trommelfellträgern noch massiven Respekt ein. "Hab ich nicht gehört" ist dann keine glaubwürdige Ausrede mehr.

Inklusive Anbaumaterial für die BMW S 1000 XR kostet Hornigs Magnum-Hupe Wolo 69,90 Euro. Sie benötigt 12 Volt Bordspannung und schluckt im Dauerbetrieb 6 Ampere Strom. Höhe: 7,5 cm; Durchmesser: 8,5 cm.

Ein Soundfile wäre an dieser Stelle zwar nett, aber auch nur so aussagekräftig wie die Lautsprecher Ihres Computers. Besser, Sie machen sich vom 5. bis 9. Oktober 2016 auf der INTERMOT in Köln ein akustisches Bild: Die Motorradzubehör Hornig GmbH finden Sie in Halle 6 am Stand B-008.

Anzeige

Andere Hupen ...

Themenseiten

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote