HPN Schwimmender Bremsnocken

MOTORRAD-Urteil: sehr empfehlenswert

Kleine Ursache, große Wirkung: Nach dem Einbau des schwimmenden Bremsnockens von HPN mit den dazu gehörenden geänderten Originalbelägen wartet die serienmäßig überaus lasch agierende Trommelbremse im Hinterrad endlich mit standesgemäßer Verzögerung auf. Wesentlich besser auch Ansprechverhalten und Dosierbarkeit bei deutlich reduzierter Betätigungskraft.Preis: 399 Mark

Artikel teilen

Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote