Innen an sich (Archivversion)

Innen an sich

Wann braucht jemand Koffer-Innentaschen? Genau, wenn sich die Koffer nur mit Fummelei und vollgedreckten Fingern ab- und anbauen lassen. Von Hepco & Becker (Telefon 0 63 34/9 21 60) sind ab sofort Innentaschen für die Junior-Koffer und das Junior-Topcase lieferbar. Die stapazierfähigen Kunstfaser-Beutel kosten 90 Mark pro Stück. Zur Ausstattung gehören Tragegurt, Bodenplatte, zwei Einstecktaschen und ein Zwei-Wege-Reißverschluß. Für die Originalkoffer der Honda ST 1100 und der Triumph Trophy gibt’s ebenfalls Innentaschen.
Anzeige

Koffer-Innentaschen von Hepco & Becker (Archivversion) - Arm dran

Zur Ausstattung mancher Motorradfahrer sollte vielleicht eine pfiffige gelbe Armbinde mit drei schwarzen Punkten gehören. Aber da schwarze Punkte nachts nun mal nicht leuchten und eine frühzeitige Warnung somit erschwert wird, entschloß sich der Hamburger Armleuchter-Ausstatter Detlev Louis (Telefon 0 40/73 41 93 60), die drei Punkte durch neun Blinkleuchten zu ersetzen. Die »Louis-Sicherheitsarmbinde« mit Klettverstellung kostet 24,90 Mark und wird mit Batterie geliefert.

Artikel teilen

Anzeige
Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote