Kauftipp Action-Kameras (MOTORRAD 19/2014) Midland XTC-280

Die Action-Cam Midland XTC-280 hat im Action-Kamera-Test in MOTORRAD 19/2014 das Prädikat "Kauftipp" erzielt.

Foto: mps-Studio

Anbieter: Alan Electronics, Tel.: 0 61 03/9 48 10, www.actioncamxtc.com

Preis: 169 Euro

Maximale Auflösung: 1920 x 1080p

Maximaler Aufnahmewinkel: 130 Grad

Maximale Bildwiederholungsfrequenz: 60 fps

Dateiformat: MP4

Speicher: Micro-SD

Größe: 42 x 85 x 30 mm

Gewicht: 85 Gramm

Lieferumfang: wasserdichtes Schutzgehäuse, USB-Kabel, Bedienungsanleitung, Netzteil, Kamerahalterung

Extra-Ausstattung (+69,80 Euro): Halterungen für Lenker und Helm (RAM-Mounts)

Video- und Tonqualität: neutrale Farbwiedergabe, neigt leicht zum Überbelichten und Tiefen suppen etwas weg, geringes Bildrauschen, Kontraste gut, relativ schnelle Blende bei Lichtwechsel; Fahrgeräusche recht naturgetreu wiedergegeben, etwas störende Fahrtwindgeräusche.

Befestigung: Erst die zusätzlichen ­einwandfreien (aber teuren) Zubehör-Halterungen bringen gute Kompatibilität fürs Motorrad.

Bedienbarkeit: nur wenige Bedienelemente. Übersichtlich, narrensicher!

Verarbetiung/Ausstattung: sehr solide verarbeitet, passgenaues Wetterschutzgehäuse, gute Zubehör-Auswahl.

Fazit: Selbst mit dem teuren Extra-Zubehör (wie getestet) bleibt die Midland XTC-280 auf fairem Preisniveau. Die Bildqualität ist ausgezeichnet, der Ton geht voll in Ordnung. Vor allem aufgrund der sehr einfachen Bedienung – auch mit Handschuhen – eine tolle Motorrad-Actioncam.

MOTORRAD-Urteil: sehr gut

Themenseiten

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote

Alle Artikel