Kauftipp Helm- und Visierreiniger (MOTORRAD 22/2013) Procycle Helm- und Visierreiniger

Der Helm- und Visierreiniger von Procycle hat im Helm- und Visierreinigervergleichstest in MOTORRAD 22/2013 das Prädikat "Kauftipp" erzielt.

Foto: mps-Fotostudio

Anbieter: Detlev Louis Motorradvertriebsges. mbH, 21027 Hamburg, Telefon 0 40/73 41 93 60, www.louis.de
Unverbindliche Preisempfehlung: 4,99 Euro für 250-ml-Sprühflasche (2,00 Euro/100 ml)
Gezahlter Preis: 4,99 Euro (Detlev Louis, Stuttgart)
pH-Wert (gemessen): 8,4
Praxistest: sehr einfaches Aufbringen, schlechte Benetzung, sehr einfaches Aufnehmen. Anwendungsbeschränkung: nicht für verspiegelte und mit einer Antibeschlagbeschichtung ausgestattete Visiere

Reinigungswirkung: gute Leistung im Reibetest bei flächiger Verschmutzung; befriedigende Leistung im Abspültest bei punktueller Verschmutzung

Materialverträglichkeit: greift verspiegeltes Visier, Pinlock-Innenvisier und Helmschale nicht an; kein Befund beim Polycarbonat-Langzeittest über 18 Stunden

Fazit: Nur ein Punkt weniger als der Testsieger, dafür aber sehr viel günstiger – ein klarer Fall für den Kauftipp. Die vom  renommierten Unternehmen WIGO in Bad Kreuznach abgefüllte Louis-Hausmarke überzeugt mit einer recht soliden Leistung in allen Bereichen und liegt auch beim pH-Wert im unkritischen Bereich.

MOTORRAD-Urteil: gut

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote