Die Indoor-Abdeckplane von Büse ist gut verarbeitet, sitzt knackig und lässt sich sogar sichern. Das Preis-Leistungs-Verhältnis stimmt – klarer Kauftipp. MOTORRAD-Urteil: gut.

Kauftipp Indoor-Abdeckplanen (MOTORRAD 20/2013) Büse Indoor

Die Abdeckplane Indoor von Büse hat im Abdeckplanenvergleichstest in MOTORRAD 20/2013 das Prädikat "Kauftipp" erzielt.

Foto: mps-Fotostudio
Die Indoor-Abdeckplane von Büse ist gut verarbeitet, sitzt knackig und lässt sich sogar sichern. Das Preis-Leistungs-Verhältnis stimmt – klarer Kauftipp. MOTORRAD-Urteil: gut.
Die Indoor-Abdeckplane von Büse ist gut verarbeitet, sitzt knackig und lässt sich sogar sichern. Das Preis-Leistungs-Verhältnis stimmt – klarer Kauftipp. MOTORRAD-Urteil: gut.

Anbieter: Heino Büse MX Import GmbH, 52159 Roetgen, Tel. 02471/12690, www.buese­.com
Preis: 17,95 Euro (XL)
Alternativgrößen: M, L, XXL (Einheitspreis)
Material: Polypropylen
Maße und Gewicht: 231 x 111/70 x 99/40 cm (L x H vorn/hinten x B v./h.), 520 g
Herstellungsland: China
Ausstattung: Gummizug vorn/hinten, Sicherungsgurt mit Schnellverschluss, Transportbeutel

Plus: Gute Passform; robustes Material; gute Verarbeitungsqualität; praxisgerechte, vergleichsweise umfangreiche Ausstattung; attraktiver Preis

Minus: Größe etwas grenzwertig, fällt eher klein aus und könnte hinten ein wenig länger sein

Fazit: gut verarbeitet, sitzt knackig und lässt sich sogar sichern. Das Preis-Leistungs-Verhältnis stimmt – klarer Kauftipp.

MOTORRAD-Urteil: gut

Themenseiten

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote