Kauftipp Motorrad-Schlösser (MOTORRAD 2/2016) Hartmann Bremsscheibenschloss

Das Bremsscheiben-Schloss von Hartmann hat im Motorrad-Schlösser-Produkttest in MOTORRAD 2/2016 das Prädikat "Kauftipp" erzielt.

Foto: mps-Studio

Anbieter: Louis, Tel. 0 40/73 41 93 60, www.louis.de

Preis: 34,95 Euro

Herstellungsland: Taiwan

Gewicht: 680 g

Außenmaße: 135 x 62 x 37 mm

Ausstattung/Material: 2 Schlüssel; Schlosskörper kunststoffummantelt, doppelt verriegelter Bügel, Staubschutzschieber, Textil-Schutzhülle; Schlosskörper aus gehärtetem Stahl, Edelstahl-Bügel

Bügelstärke/Bolzenstärke: 11 mm

Öffnung: 75 x 18 mm

Kabel- bzw. Kettenlänge: -

Glieder: -

Handhabung

Handling: Der Bügel lässt sich ganz herausnehmen, was das Anbringen und Verschließen an der Bremsscheibe erleichtert. Mitunter rastet der Bügel aber nur mit Nachdruck ein. Der Öffnungsspalt ist für fast alle Bremsscheibentypen ausreichend dimensioniert.

Transport: Die Textiltasche ist eher billiger Machart, aber dennoch praktisch. Das Schloss lässt sich überall gut unterbringen.

Sicherheit

Fein-Aufbruch: Der Drehscheibenzylinder lässt sich auch von Profis kaum manipulieren und ist als sehr sicher einzustufen.

Grob-Aufbruch: Aufbrecher finden am tief versenkten Bügel kaum Angriffsfläche, etwa für eine Säge oder einen Schneider. Wäre auch sinnlos, denn das harte Metall gibt zu viel Kontra.

Anzeige

Fazit: Prima ausgestattet, absolut aufbruchsicher und ein sehr leckerer Preis. Die Louis-Eigenmarke Hartmann bietet ein erstklassiges Bremsscheibenschloss.

MOTORRAD-Urteil: sehr gut

Themenseiten

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote

Alle Artikel