Kauftipp Motorrad-Schlösser (MOTORRAD 2/2016) ABUS Steel-O-Flex Granit X Plus 1025

Das Panzerkabel-Schloss ABUS Steel-O-Flex Granit X Plus 1025 hat im Motorrad-Schlösser-Produkttest in MOTORRAD 2/2016 das Prädikat "Kauftipp" erzielt.

Foto: mps-Studio

Anbieter: ABUS, Tel. 0 23 35/6 34 12 70, www.abus.de

Preis: 96,95 Euro

Herstellungsland: Deutschland

Gewicht: 1900 g

Außenmaße: 230 x 200 x 50 mm (aufgerollt)

Ausstattung/Material: 2 Schlüssel (1 x mit LED); Schlosskörper aus gehärtetem Stahl und kunststoffummantelt, Hülsen aus gehärtetem Stahl und gummiummantelt, Drahtseil aus Stahl

Bügelstärke/Bolzenstärke: -/-

Öffnung: -

Kabel- bzw. Kettenlänge: 1000 mm

Glieder: 27 mm (Hülsen-Durchmesser)

Handhabung

Handling: Das Panzerkabel mit sehr griffiger Gummiummantelung sowie handlichem Gehäuse für die Schließeinheit lässt sich sehr komfortabel auch durch engere Öffnungen an Rahmen/Anbauteilen fädeln. Die Kabellänge bietet gute Anschlussmöglichkeiten.

Transport: Lässt sich zwar nur etwas widerspenstig eng aufrollen, nimmt dann aber nur sehr wenig Raum im Gepäck ein.

Sicherheit

Fein-Aufbruch: Gleicher Schließzylinder wie bei ABUS Bügelschloss 540 und Ketten-Kombi (X Plus-System), ebenfalls absolut manipulationssicher.

Grob-Aufbruch: Selbst sehr gute Bolzenschneider, brutale Meißelschläge und Sägeangriffe wehrt dieses Schloss bravourös ab. Diebe müssten schon schwereres Gerät auffahren.

Anzeige

Fazit: Das ABUS Steel-O-Flex 1025 bietet eine tolle Vielseitigkeit bei kleinem Packmaß – und das bei sehr akzeptabler Sicherheit. Top Diebstahlschutz für unterwegs.

MOTORRAD-Urteil: sehr gut

Themenseiten

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote