Kauftipp Motorrad-Schlösser (MOTORRAD 2/2016) Trelock Kette BC 515/110

Das Ketten-Schloss Trelock Kette BC 515/110 hat im Motorrad-Schlösser-Produkttest in MOTORRAD 2/2016 das Prädikat "Kauftipp" erzielt.

Foto: mps-Studio

Anbieter: Trelock, Tel. 02 51/91 99 90, www.trelock.de

Preis: 76,99 Euro

Herstellungsland: Hersteller macht keine Angabe

Gewicht: 2050 g

Außenmaße: 96 x 62 x 35 mm (Schloss)

Ausstattung/Material: 2 Schlüssel, Schlosskörper kunststoffummantelt, Staubschutzschieber, Textilmantel für Kette; Vierkantkette und Schlosskörper aus gehärtetem Stahl

Bügelstärke/Bolzenstärke: -/-

Öffnung: 345 x 260 mm; 280 mm Durchmesser

Kabel- bzw. Kettenlänge: 1100 mm

Glieder: 52 x 31 mm

Handhabung

Handling: Im Gesamthandling top! Der in die Kette integrierte Schlosskörper mit Zwangsschließungsmechanismus (Schlüssel nur abziehbar, wenn System geschlossen) lässt sich spielend leicht bedienen. Das Anketten eines Motorrads (oder auch zweier)gestaltet sich sehr komfortabel.

Transport: Die zwei Kilo sind zwar nicht wegzureden, fühlen sich aber leichter an. Das Kettenbündel lässt sich kompakt aufrollen.

Sicherheit

Fein-Aufbruch: Wie auch die anderen Trelock-Schlösser in diesem Vergleich mit einem Schließmechanismus ausgestattet, der einen Fein-Aufbruch effektiv verhindert.

Grob-Aufbruch: Einzige Lösung für Diebe, um die Kette zu sprengen: Trennschleifer. Bolzenschneider, Säge und Meißel können diesem Diebstahlschutz auf die Schnelle nichts anhaben.

Fazit: Als Kettenschloss ist das Trelock BC 515 sehr clever konstruiert. Die vollen 110 cm Länge sind nutzbar, die Handhabung ist super und das Gewicht nicht über Gebühr.

MOTORRAD-Urteil: sehr gut

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote